Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Restrukturierung und Turnarounds – Finanzperspektive

Restrukturierung und Turnarounds – Finanzperspektive
Typ: Seminar
Lehrstuhl: Prof. Lindstädt
Semester: WS 14/15
Ort:

 IBU-Seminarraum (2A-12.1)

Dozent: Thorsten Reitmeyer
Dr. Kerstin Fehre
SWS: 2
ECTS: 3
LVNr.: 2577919

Restrukturierungen sind ein ständiges Thema im Management, wenngleich die Gründe für Restrukturierungen und die Ansätze zur Restrukturierung sehr unterschiedlich sind. Im organisationalem Blickwinkel stehen Fragen nach Treibern und Begleitern von Veränderungen sowie Fragen nach der kontextual besten Unternehmensorganisation im Fokus: Insourcing vs. Outsourcing, Refocusing vs. Diversification. Aus Finanzperspektive analysieren die Studierenden Konglomerate und deren Kapitalmarkt-Bewertung, ausgewählte Aspekte von M&A sowie Insolvenzen, die ebenfalls Mittel der Wahl im Zuge von Restrukturierungen sein können.

Je genanntem Thema fertigt ein Zweierteam aus Studierenden eine gemeinsame Seminararbeit an. Auf Basis von Vorträgen zu den verfassten Seminararbeiten werden die Aspekte der organisationalen wie finanziellen Restrukturierung anhand aktueller Beispiele aus der Wirtschaft intensiv in der Gruppe diskutiert.

Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer Restrukturierungsstrategien aus konzeptionellem Blickwinkel sowie deren Anwendung in der Unternehmenspraxis, können diese diskutieren und eigene Schlussfolgerungen in praktischen Situationen ziehen.

Seminarthemen:

Organisationale Perspektive

  1. Restrukturierung als kontinuierlicher Prozess des Managements: Prävention vs. Reaktion
  2. Regulatorisch erzwungene Restrukturierung: Die europäischen Banken nach der Finanzkrise
  3. Organisationale Restrukturierung durch In- und Outsourcing
  4. Refokussierung nach Diversifikation: Neuer Managementtrend?
  5. Desinvestments in verschiedenen Unternehmenskontexten: Strategisches Element oder letzter Ausweg?

 

Finanzperspektive

  1. Bewertung von Unternehmen am Kapitalmarkt: Prämien vs. Abschläge für Konglomerate
  2. Restrukturierung durch M&A: Motive, Einstiegsarten und Barrieren bei länderübergreifenden M&A-Deals
  3. Restrukturierung durch M&A: Erfolgsfaktoren und Fallstudien bei Post Merger Integration
  4. Hedgefonds als neue Treiber von Restrukturierungsprozessen
  5. Finanzielle Restrukturierung: Insolvenz als Weg aus der Krise

 

Je genanntem Thema fertigt ein Zweierteam aus Studierenden eine gemeinsame Seminararbeit an.

Termine:

  • Anmeldeschluss: 23. September 2014
  • Vergabe der Themen durch das Institut (per E-Mail): 29. September 2014
  • Rückbestätigung der Themen durch die Teilnehmer: 02. Oktober 2014
  • Vergabe von Nachrückplätzen: 07. Oktober 2014
  • Einführungsveranstaltung: 27. Oktober 2014 14.00 – 15.30 Uhr
  • Abgabe der Seminararbeiten und Präsentationen: 11. Dezember 2014 12.00 Uhr
  • Abschlussveranstaltung/Präsentation der Seminarthemen: 15./16. Dezember 2014 (ganztägige Blockveranstaltungen)

 

Anmeldung:

Da wir leider nur eine sehr begrenzte Anzahl von Seminarplätzen zur Verfügung stellen können, bitten wir Sie, sich auf der Anmeldeseite mit folgenden Dokumenten zu bewerben:

  • Lebenslauf (anstelle des Motivationsschreibens)
  • Aktueller Notenauszug (Falls Sie das Hauptstudium gerade erst begonnen haben, reicht der Auszug aus dem Grundstudium.)

 

Bei weiteren Fragen schreiben Sie eine Email an: seminar@ibu.kit.edu.