Institut für Unternehmensführung
IBU Institutsbild NEU

Im Zentrum der Institutsarbeit stehen Management-Fragestellungen, die wir in den drei Forschergruppen Human Resource Management, Management Accounting und Unternehmensführung betrachten. Die Analyse von strategischen Entscheidungen, finanziellen Managementinformation sowie Anreiz- und Motivationsmechanismen bilden den Kern unserer Arbeit.

Wir pflegen ein internationales Netzwerk, nutzen theoriegeleitete und datenbasierte Ansätze, und entwickeln handlungsleitende Analyserahmen. Dabei verwenden wir einen Methodenmix aus spieltheoretischen Analysen, empirischen Studien auf Basis von Unternehmensdaten und Umfragen sowie verhaltensökonomischen Experimenten. Durch unsere enge Kooperation mit Unternehmen finden unsere Forschungsergebnisse regelmäßig Anwendung in der Praxis.

Unsere Lehre ist forschungsorientiert und vereint fundiertes wissenschaftliches Methodenwissen mit anwendungsorientiertem Praxiswissen. Partizipative Elemente wie Onlineabstimmungen und Case Studies sowie Besuche von Praktikern sind integraler Bestandteil der Ausbildung am Institut.

Logo
Wir suchen eine(n) neue(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in)

Die Lehrstühle für Human Resource Management (Prof. Petra Nieken) und Management Accounting (Prof. Marc Wouters) bieten ab dem 1. Oktober 2020 (oder später) eine einjährige Forschungsstelle an. Unter unserer Anleitung entwickeln Sie Ihre eigene Forschungsagenda und einen Antrag auf Forschungsmittel für eine Doktorandenstelle, mit anderen Worten: Sie schaffen Ihre eigene zukünftige Stelle. Die Forschung wird sich auf HRM- und MA-Praktiken in der digitalen Wirtschaft konzentrieren, z.B. darauf, wie solche Praktiken an die "Gig-Economy" angepasst werden könnten oder wie sich Big Data und Analytics auf das Performance Measurement von Mitarbeitern und Teams auswirken könnten.

Stellenbeschreibung

 

Logo 700x400px
Lehre Sommersemester 2020 am Institut für Unternehmensführung

Wir werden alle geplanten Veranstaltungen digital anbieten. Aufgrund von COVID-19 sind keine Präsenztermine geplant.

Sie finden aktuelle Informationen zu unseren digitalen Formaten und alle Unterlagen zu den Veranstaltungen im jeweiligen ILIAS Kurs.

Corona Virus Bild 700x400
Coronavirus / COVID-19

Aufgrund der aktuellen Situation sind die Sekretariate des Instituts für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Gerne können Sie unsere Sekretariate und unsere Mitarbeitenden per E-Mail kontaktieren.  Unterlagen und Dokumente können sie uns per Post oder Mail senden.

Wirtschaftswoche Prof. Lindstädt
Prof. Lindstädt in der Wirtschaftswoche Mai 2020

Prof. Lindstädt über Wargaming, strategische Planung und Szenarientechnik.

Link zum Artikel
SEW-EURODRIVE-Studienpreis Alexander Graf
Auszeichnung - Alexander Graf erhält den Studienpreis der SEW-EURODRIVE-Stiftung

Für seine Masterthesis zum Thema "Reinforcement-Learning in der Spieltheorie - Entwicklung einer Q-Learning-basierten KI zur optimalen Strategiefindung im iterativen Gefangenendilemma" wurde Herr Alexander Graf mit dem Ernst-Blickle-Studienpreis 2019 der SEW-EURODRIVE-Stiftung ausgezeichnet. Hierzu gratulieren wir herzlich.

Link zur Auszeichnung
Porsche
Seminar in Kooperation mit der Porsche AG - Special Topics in Management Accounting

Das für das Sommersemester 2020 geplante Seminar Special Topics in Kooperation mit der Porsche AG kann aufgrund der aktuellen Situation mit "COVID-19"  (Coronavirus) nicht stattfinden. Es wird ersatzweise im Wintersemester 2020/21 durchgeführt werden.
Das Thema des Seminars lautet "Automobilindustrie im Wandel – Analyse alternativer und konventioneller Antriebskonzepte unter technischen, ökonomischen und ökologischen Aspekten

Link zum Seminar
teamIn-Teamfoto
teamIn

Die Forschungsgruppe Human Resource Management unter der Leitung von Prof. Dr. Nieken freut sich über den Start von teamIn zum 01.01.2020. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds geförderte Verbundprojekt „teamIn - Digitale Führung und Technologien für die Teaminteraktion von morgen“ untersucht die Anpassung von Führungs- und Organisationsstrukturen an die Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0.

Link zu teamIn
Man. Acc.
Call for Papers: Performance Measurement in Dynamic Environments

Prof. Dr. Marc Wouters ist einer der Gastherausgeber eines Sonderheftes der Management Accounting Research (MAR). Im Zusammenhang mit der Performance Management Association (PMA)-Konferenz 2020 begrüßt diese Sonderausgabe von MAR die Forschung zur Leistungsmessung und zum Management in einem dynamischen Umfeld. Diese Forschung befasst sich mit der Herausforderung, wie Leistungsmessung in schnelllebigen Umgebungen eingesetzt wird oder werden könnte. Technologische Brüche; Globalisierung; neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Organisationen in Lieferketten und in breiteren Netzwerken von Organisationen; Verfügbarkeit von mehr Daten durch soziale Medien und das Internet der Dinge, sind nur Beispiele für solche herausfordernden Kontexte.

Link to Call for Papers External Link
wargame1
Prof. Lindstädt in Handelsblatt May 2016

"Car Wars - Wargaming: Versetzen Sie sich in Ihren Wettbewerber hinein - analytisch!" 

 

Link zum Artikel