Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Das Institut für Unternehmensführung in der Lehre

Das Institut für Unternehmensführung versteht sich als wichtiger Baustein der Managementausbildung am KIT. Dementsprechend konzentrieren wir uns in der Lehre in erster Linie darauf, Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Unternehmensführung insbesondere in den Bereichen Controlling, Organisation, Personal und Strategie für Studierende aller Fachrichtungen zu vertiefen.

Ein Schwergewicht liegt dabei auf der Vermittlung von Problemlösungsfähigkeiten und dem handlungsleitenden Verständnis von Zusammenhängen. Durch die Veranstaltungen sollen die Studierenden in die Lage versetzt werden, aus den verfügbaren quantitativen und qualitativen Daten die jeweils relevanten Informationen für die Bewertung betrieblicher Entscheidungen (unternehmens-) wertorientiert auszuwählen. Dabei werden strategische, operative sowie (entscheidungs-) theoretische und mikroökonomische Ansätze analysiert und in die Diskussion integriert. Besonderer Wert wird auf die Vermittlung und Diskussion von Konzepten und Bezugsrahmen aus Managementlehre, Mikroökonomie und Verhaltensökonomie gelegt.

Sieht man von der Führung eines Unternehmens selbst ab, so sind die Betätigungsfelder für das hier Erlernte vor allem in strategischen Abteilungen z.B. im Controlling, Human Resources oder Unternehmensstrategie und -entwicklung sowie in betriebswirtschaftlichen Stäben, als Vorstandsassistenz oder in der Unternehmensberatung.