Institut für Unternehmensführung

Betriebswirtschaftslehre: Finanzwirtschaft und Rechnungswesen

VortragsspracheDeutsch
Literaturhinweise

Ausführliche Literaturhinweise werden in den Materialen zur Vorlesung gegeben.

Anmerkung

Die Schlüsselqualifikation umfasst die aktive Beteiligung in den Tutorien durch Präsentation eigener Lösungen und Einbringung von Diskussionsbeiträgen.

Die Teilgebiete werden von den jeweiligen BWL-Fachvertretern präsentiert. Ergänzt wird die Vorlesung durch begleitende Tutorien.

Arbeitsbelastung

Gesamtaufwand bei 4 Leistungspunkten: ca. 120 Stunden

Präsenzzeit: 30 Stunden

Selbststudium: 90 Stunden

Ziel

Studierende

  • können Anleihen und generell Zahlungsströme bewerten,
  • sind in der Lage, Aktien zu bewerten,
  • können Investitionsentscheidungen treffen,
  • können Portfolios analysieren,
  • können Geschäftsvorfälle in der Bilanz und GuV darstellen,
  • können Abschreibungen berechnen,
  • Vorräte bewerten,
  • können Kosten analysieren,
  • kennen Unterschiede zwischen externem und internem Rechnungswesen,
  • können die Kostenstellenrechnung durchführen und
  • können die Kostenträgerrechnung durchführen.