Institut für Unternehmensführung

Status Quo, Trends und Zukunftsaussichten in computergestützten Textanalysemethoden

  • Typ:Diplom-/Masterarbeit
  • Datum:Anfang Mai
  • Betreuer:

    Julia Höfer

  • In der heutigen Zeit ermöglichen vor allem Internettechnologien den scheinbar unbegrenzten Zugang zu Informationen. Auch das in Unternehmen gespeicherte und zur Verfügung stehende Datenvolumen nimmt beständig zu. Diese Flut von Informationen stellt den Anwender jedoch vor ein Auswahl- und Entscheidungsproblem: Es ist ihm nicht mehr möglich alle Dokumente selbst zu lesen, die darin enthaltenen Informationen zu verarbeiten und daraus die für ihn relevanten Schlüsse zu ziehen. Daher haben sich computer-gestützte Analysemethoden entwickelt, die große Mengen an Daten verarbeiten können und daraus die Informationen extrahieren, die für den Benutzer von Bedeutung sind. In diesem Zusammenhang haben sich mehrere Forschungsgebiete herausgebildet, die sich zum Teil überschneiden und ähnliche Ziele verfolgen:
    • Data Mining
    • Text Mining
    • Opinion Mining
    • Content Analyse
    • Media Tenor
    Ziel dieser Arbeit ist es daher, Kernfragen und Ziele der einzelnen Forschungsfelder aufzudecken, den aktuellen Stand der Forschung aufzuzeigen sowie die einzelnen Bereiche voneinander abzugrenzen.

    Anforderungen:
    • Interesse an aktueller Forschung
    • Hohe Affinität zu IT-spezifischen Fragestellungen
    • Spass an und hohe Zuverlässigkeit bei Rechercheaufgaben
    • Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
    • Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit
    • Analytisches Denken, hohes Maß an Strukturierungsfähigkeit