Institute of Management

Aufbau einer Online-Experimentplattform und Analyse am Beispiel des wiederholten Ultimatumspiels

  • Typ:Diploma thesis
  • Betreuer:

    Andreas Habeck

  • Das wiederholte Ultimatumspiel ist nach dem Gefangenendilemma eines der wichtigsten Grundprobleme in der Spieltheorie. Im Rahmen des "Strategic Business Wargaming" beschäftigt sich das IBU mit der Modellierung und Analyse strategischer Interaktionen in solchen Situationen.
    Im Rahmen der Verknüpfung bestehender Strategiesimulationen mit spieltheoretischen Analysemethoden bieten wir ab sofort eine Diplomarbeit an.
    Die Diplomarbeit hat drei Schwerpunkte:

    1. Erarbeitung eines Überblicks über bisherige empirische Ergebnisse und der dabei verwendeten Methoden
    2. Entwicklung einer weiterführenden Methodik und der zugrunde liegenden Plattform, um z.B. Experimente zeitunabhängig und web-basiert durchführen zu können
    3. Durchführung eines Pilotexperiments

    Aufgrund der Einbettung der Diplomarbeit in einen Forschungsschwerpunkt des IBU ist die enge Betreuung durch einen Doktoranden sichergestellt, der zuvor bei einer führenden internationalen Managementberatung tätig war.
    Programmierkenntnisse werden vorausgesetzt. Erfahrungen in Spieltheorie sind vorteilhaft, aber nicht erforderlich.