Institut für Unternehmensführung

Strategisches Marketing in der Automobilindustrie- Empirische Ableitung einer Fahrzeugkäufertypologie

  • Typ:Bachelorarbeit
  • Datum:ab sofort
  • Betreuer:

    Fabian Schühle 

  • Wer kauft welches Fahrzeug? – ist eine zentrale Frage im Rahmen des Automobilmarketings.

    Hintergrund dieser Frage ist die Tatsache,  dass ein Fahrzeugkauf nicht alleine durch rationale Faktoren entschieden wird, sondern die Wertevorstellungen, der sozioökonomische Hintergrund und der Lebensstil des Fahrzeugkäufers weitere Faktoren sein können, die die Entscheidung für eine Fahrzeugklasse, ein Modell oder eine bestimmte Marke determinieren.

    Vor dem Hintergrund der prognostizierten Elektrifizierung der Automobilindustrie ist die Erarbeitung einer Fahrzeug-Käufertypologie aktueller denn je, können Käufertypologien doch Aufschlüsse über Akzeptanz- und Kaufverhalten von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben geben. Dieser These folgend soll in der Bachelorarbeit auf Basis eines vorhandenen Datensatzes von Fahrzeugkäufern und deren Präferenzen beim Fahrzeugkauf statistisch eine Käufertypologie entwickelt werden, die als Bezugsrahmen für weitere Forschung im Bereich der Akzeptanz von alternativen Antrieben dienen soll.

    Anforderungen

    • Hohe Automobilaffinität und Marktkenntnis
    • Praktische Erfahrungen in der Automobilindustrie im Bereich Vertrieb, Strategie und Marketing von Vorteil
    • Erfahrung mit SPSS von Vorteil
    • Solide Kenntnisse der Statistik erforderlich
    • Selbständiges Arbeiten