Home | deutsch  | Impressum | Sitemap | KIT

Informationen zu den Prüfungen im WS 2014/15

 

Die Aufteilung der Klausuren im Wintersemester 2014/15 ergibt sich wie folgt:

 

Donnerstag, 19.02.2015:

  • Problemlösung, Kommunikation und Leadership: 08:00 - 08:30 Uhr, Audimax (A-Z)
  • Organisationsmanagement: 09:00 - 10:00 Uhr, Audimax (A-Z)

 

Freitag, 20.02.2015:

  • Modelle strategischer Führungsentscheidungen: 09:00 - 10:00 Uhr, Gaede-Hörsaal (A-Z)
  • Organisationstheorie: 10:45 - 11:45 Uhr, Audimax (A-Z)
  • Unternehmensführung und Strategisches Management: 12:00 - 13:00 Uhr, Audimax (A-Z)

 

 

 

 

 

Die mündliche 1,5 CP Zusatzprüfung für Studierende, die ihr Master-/Diplom-Modul am IBU vor dem WS 2011/2012 begonnen haben, findet voraussichtlich am 11. Februar 2015 ab 14:30Uhr statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei. Sofern noch nicht geschehen, setzen Sie sich für die Abstimmung des mündlichen Zusatzprüfungstermins bitte dringend mit Frau Anne Vogeley (anne vogeleyWma2∂kit edu) in Verbindung!

Ansprechpartner für Klausurangelegenheiten

Bei weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte an das IBU-Klausurenteam unter klausuren∂ibu.kit.edu.

Allgemeine Anmerkungen

  • Jede Klausur wird modular nach jedem Semester angeboten

Wichtige Änderungen im Studienangebot des IBU

Das Master-Modul „Strategische Unternehmensführung und Organisation [WI4BWLUO1]“ wird ab dem SS2015 nicht mehr angeboten und kann nicht mehr neu belegt werden. Studierende, die das Modul bereits begonnen haben, können dieses noch unter den alten Bedingungen bis zum SS2016 (letztmalige Prüfungsmöglichkeit nur für Nachschreiber – Ausnahme Organisationstheorie, siehe unten) abschließen.

Die Lehrveranstaltungen "Organisationstheorie" wird ab dem SS2015 nicht mehr angeboten. Die Prüfung wird noch bis einschließlich WS2015/16 (letztmalige Prüfungsmöglichkeit nur für Nachschreiber) angeboten.

Ebenfalls ab dem SS2015 ändert sich die Gewichtung für die Lehrveranstaltungen „Organisationsmanagement“ und „Unternehmensführung und Strategisches Management“ auf je 3,5 ECTS. Die Anzahl der Semesterwochenstunden bleibt jeweils unverändert bei 2 SWS.

Hinweis für Studierende, die ihr Master-/Diplom-Modul am IBU vor dem WS 2011/2012 begonnen haben

  • Sofern noch Prüfungsleistungen am IBU ausstehen, setzen Sie sich bitte mit unserem Sekreteriat (anne vogeleyXfb7∂kit edu) in Verbindung.
  • Zukünftig nehmen die Kandidaten an der 4,5 CP Klausur teil. Des Weiteren ist eine mündliche Prüfung zum Erreichen der zusätzlichen 1,5 CP erforderlich.