Institut für Unternehmensführung

Advanced Management Accounting

  • Typ: Vorlesung (V)
  • Semester: WS 20/21
  • Ort:

    siehe ILIAS

  • Zeit:

    Start: 04.11.2020
    08:00 - 11:30 wöchentlich

    30.35 Hochspannungstechnik-Hörsaal (HSI)

  • Dozent:

    Dr. Frederik Riar
    Prof. Dr. Marcus Wouters

  • SWS: 4
  • LVNr.: 2579907
Bemerkungen

Die LV wird in englischer Sprache gehalten. Studierende, die Interesse haben, an dieser Lehrveranstaltung teilzunehmen, sollten bitte vorher eine E-Mail an Professor Wouters senden (marc.wouters@kit.edu).

Inhalt:

  • Die Lehrveranstaltung behandelt mehrere Themen, bei denen Management Accounting eng mit Marketing, Finanzen, Organisation und Strategie verbunden ist, wie beispielsweise customer value propositions (Kundenwertversprechen), finanzielle Performanz Kennzahlen, das Management der Entwicklung neuer Produkte, und technologiebezogene Investitionsentscheidungen.

Lernziele:

  • Die Studierenden sind fähig, fortgeschrittene Management Accounting Methoden interdisziplinär zu betrachten und auf Entscheidungsprobleme aus einer Managementperspektive im operativen Geschäft und im Innovationbereich anzuwenden.
  • Darüber hinaus lernen sie, auch relevante Forschungsergebnisse über solche Methoden zu identifizieren.

Nachweis:

  • Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form einer Prüfungsleistung: mündliche Prüfung (30 min) in der vorlesungsfreien Zeit des Semesters (nach § 4 Abs. 2 Nr.  2 SPO).
  • Die Prüfung wird in jedem Semester angeboten und kann zu jedem ordentlichen Prüfungstermin wiederholt werden.

Voraussetzungen:

  • Die LV ist Pflicht im Modul "Cross-functional Management Accounting".

Empfehlungen:

  • Der Kurs erfordert umfangreiche Vorkenntnisse im Management Accounting, vergleichbar dem Inhalt der Kurse MA 1 und MA 2. Der Abschluss dieser Kurse ist aber keine formale Voraussetzung für eine Teilnahme.

Arbeitsaufwand:

  • Gesamtaufwand bei 4,5 Leistungspunkten: ca. 135 Stunden
  • Präsenzzeit: 56 Stunden [4 SWS]
  • Vor – und Nachbereitung der LV: 64 Stunden
  • Prüfung und Prüfungsvorbereitung: 15 Stunden
VortragsspracheEnglisch
Voraussetzungen

Die LV ist Pflicht im Modul "Cross-functional Management Accounting".

Empfehlungen:

Der Kurs erfordert umfangreiche Vorkenntnisse im Management Accounting, vergleichbar dem Inhalt der Kurse MA 1 und MA 2. Der Abschluss dieser Kurse ist aber keine formale Voraussetzung für eine Teilnahme.

Literaturhinweise

Literature is mostly made available via ILIAS.

Anmerkung

Die LV wird in englischer Sprache gehalten. Studierende, die Interesse haben, an dieser Lehrveranstaltung teilzunehmen, sollten bitte vorher eine E-Mail an Professor Wouters senden (marc.wouters?kit.edu).

Arbeitsbelastung

Gesamtaufwand bei 4,5 Leistungspunkten: ca. 135.0 Stunden

Präsenzzeit: 45 Stunden

Vor – und Nachbereitung der LV: 67.5 Stunden

Prüfung und Prüfungsvorbereitung: 22.5 Stunden

Ziel

Die Studierenden sind fähig, fortgeschrittene Management Accounting Methoden interdisziplinär zu betrachten und auf Entscheidungsprobleme aus einer Managementperspektive im operativen Geschäft und im Innovationbereich anzuwenden. Darüber hinaus lernen sie, auch relevante Forschungsergebnisse über solche Methoden zu identifizieren.