Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Kontakt

Institut für Unternehmensführung

Lehrstuhl für Human Resource Management
Prof. Nieken
Sekretariat: Sonya Masyan

Lehrstuhl für Management Accounting
Prof. Wouters
Sekretariat: Nadine Fleischer

Lehrstuhl für Unternehmensführung
Prof. Lindstädt
Sekretariat: Anne Vogeley

Anfahrtsplan

IBU Institutsbild

Im Zentrum der Institutsarbeit stehen Management-Fragestellungen, die wir in den drei Forschergruppen Human Resource Management, Management Accounting und Unternehmensführung betrachten. Die Analyse von strategischen Entscheidungen, finanziellen Managementinformation sowie Anreiz- und Motivationsmechanismen bilden den Kern unserer Arbeit.

Wir pflegen ein internationales Netzwerk, nutzen theoriegeleitete und datenbasierte Ansätze, und entwickeln handlungsleitende Analyserahmen. Dabei verwenden wir einen Methodenmix aus spieltheoretischen Analysen, empirischen Studien auf Basis von Unternehmensdaten und Umfragen sowie verhaltensökonomischen Experimenten. Durch unsere enge Kooperation mit Unternehmen finden unsere Forschungsergebnisse regelmäßig Anwendung in der Praxis.

Unsere Lehre ist forschungsorientiert und vereint fundiertes wissenschaftliches Methodenwissen mit anwendungsorientiertem Praxiswissen. Partizipative Elemente wie Onlineabstimmungen und Case Studies sowie Besuche von Praktikern sind integraler Bestandteil der Ausbildung am Institut.

Aktuelles

Seminar in Kooperation mit der Porsche AG - Special Topics in Management Accounting

Im Sommersemester 2020 findet in Koopration mit der  Porsche AG das Seminar Special Topic in Management Accounting statt. Das Thema des Seminars lautet "Automobilindustrie im Wandel – Analyse alternativer und konventioneller Antriebskonzepte unter technischen, ökonomischen und ökologischen Aspekten". 

Anmeldung
Flyer (Anmeldeschluss: 25.03.2020)

Foto
teamIn

Die Forschungsgruppe Human Resource Management unter der Leitung von Prof. Dr. Nieken freut sich über den Start von teamIn zum 01.01.2020. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds geförderte Verbundprojekt „teamIn - Digitale Führung und Technologien für die Teaminteraktion von morgen“ untersucht die Anpassung von Führungs- und Organisationsstrukturen an die Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0. Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an Karoline Ströhlein.

 
PKL WS 19/20

Achtung! Terminverlegung PKL wegen Vorlesungsaufzeichnung.
PKL findet nicht statt am 6. und 11.11.2019!

Neue Termine PKL
Call for Papers: Performance Measurement in Dynamic Environments

Prof. Dr. Marc Wouters is one the Guest Editors of a Special Issue of Management Accounting Research (MAR). Related to the 2020 Performance Management Association (PMA) Conference, this Special Issue of MAR welcomes research on performance measurement and management in a dynamic environment. This research addresses the challenge how performance measurement is or could be used in fast-moving environments. Technological disruptions; globalization; new forms of collaboration between organizations in supply chains and in broader networks of organizations; availability of more data through social media and the Internet of Things, are but examples of such challenging contexts. Link to Call for Papers

 
Lehrpreis
Fakultätslehrpreis für Prof. Dr. Petra Nieken

Prof. Dr. Petra Nieken wurde im Rahmen der KIT Jahresfeier der Preis für Exzellente Lehre an der KIT Fakultät für Wirtschaftswissenschaften verliehen. Video

Nieken
HECTOR School Teaching Award 2018 für Prof. Dr. Petra Nieken

Prof. Dr. Petra Nieken erhielt den HECTOR School Teaching Award 2018.

Link zur HECTOR School

 
Auszeichnung Dr. Kerstin Fehre

Dr. Kerstin Fehre wurde im Rahmen der Strategic Management Society 36th Annual Conference mit dem "Strategic Leadership & Governnace Interest Group Oustanding Reviewer Award" ausgezeichnet.

WiWoCover
Vortrag von Prof. Lindstädt bei der WirtschaftsWoche-Konferenz "Business After Future"

Vortrag mit dem Titel "Strategic Business Wargaming: Verstehen wie der Wettbewerber tickt"

Link zum Video

 
wargame1
Prof. Lindstädt im HandelsblattJournal Mai 2016

"Car Wars - Wargaming: Versetzen Sie sich in Ihren Wettbewerber hinein - analytisch!" 

Link zum Artikel

Konferenz Wirtschaftswoche