Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

teamIn - Digitale Führung und Technologien für die Teaminteraktion von morgen

teamIn-Logo

Wie sieht digitale Führung aus? Welche Kompetenzen benötigen Führungskräfte und Mitarbeitende?

Welche Technologien spielen in Zukunft eine Rolle bei Teaminteraktion und Kommunikation? Wie kann der Einsatz von künstlicher Intelligenz helfen?

Wie sehen Führungs- und Organisationsstrukturen aus, die einen erfolgreichen Wandel im Zeitalter der Digitalisierung und Industrie 4.0 ermöglichen?

Im Rahmen des Verbundprojektes „teamIn - Digitale Führung und Technologien für die Teaminteraktion von morgen“ entwickeln wir zusammen mit unseren Projektpartnern und -partnerinnen ein Leitbild für die digital unterstützte Führungs- und organisationsstrukturen von morgen. Ziel ist die Entwicklung von Führungsinstrumenten, Methoden und Werkzeugen zur Unterstützung der Führung von morgen zu entwickeln und diese an die aktuellen Trends der Digitalisierung anzupassen.

Wir entwickeln zusammen mit unseren Partnern und Partnerinnen ein digitales Shopfloor Management, integrieren künstliche Intelligenz in der Personaleinsatzplanung und gestalten digitale Kommunikation in räumlich verteilten Teams. Ein wichtiger Baustein im Projekt ist die Einbindung aller Mitarbeitenden in den Transformationsprozess.

Zielbild deutsch
teamIn-Bild

Das Verbundprojekt „teamIn“ wird im Rahmen des Programms "Zukunft der Arbeit" (Förderkennzeichen: 02L18A140) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.

teamIn-Projekt_Verbund

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an Karoline Ströhlein.