Prof. Dr. Hagen Lindstädt

Prof. Dr. Hagen Lindstädt

Lebenslauf und Publikationen

Kurzbiografie

1966

Geboren in Hamburg

1987 - 1992

Studium der Wirtschaftsmathematik an der Universität Hamburg

1992 - 1999

Berater und Projektleiter bei McKinsey & Company
(Projekte in Europa und USA)
 

Schwerpunkte: Strategische Neuausrichtung, Reorganisation und Restrukturierung, Strategiesimulation, Implementierung von Produkt-/Marktstrategien
 

Industrien: Technologie, Telekommunikation, Energiewirtschaft, Banken und Versicherungen

1995

Promotion zum Dr. rer. pol. an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main
Thema: "Optimierung der Qualität von Gruppenentscheidungen“
(Betreuer: Prof. Dr. H. Laux)

2000

Habilitation an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main,
Thema: "Entscheidungsverhalten und Organisationsgestaltung bei beschränkter Informationsverarbeitungskapazität"
(Betreuer: Prof. Dr. H. Kossbiel)
DFG-Habilitationsstipendiat

2001 - 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Strategisches Management und Organisation an der HHL (Handelshochschule Leipzig – Leipzig Graduate School of Management)
seit 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensführung 
am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Prof. Lindstädt berät Unternehmen (u.a. Dax 40, EuroStoxx 50) und Politik (u.a. die Bundesregierung) in Fragen der Unternehmensführung