Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Auslandsanerkennungen

Das Auslandsstudium soll eine Zusatzqualifikation, nicht aber Ersatz des Karlsruher Studiums sein.

Für das Modul Management Accounting (MA) können sie entweder für  die Lehrveranstaltung  MA 1 oder die Lehrveranstaltung  MA 2 Kurse anrechnen lassen. Es ist jedoch nicht möglich für beide Lehrveranstaltungen Kurse im Ausland zu belegen. D.h., für unser  Modul Management Accounting müssen sie eine der beiden Lehrveranstaltungen bei uns absolvieren.

Wir werden nur Kurse in Management Accounting (Controlling), jedoch nicht in Financial Accounting (Externes Rechnungswesen) anerkennen.

Das Auslandsstudium sollte an einer renommierten Universität stattfinden. Der Kursumfang sollte für die zu ersetzenden 4,5 LP ausreichend sein.

Notenneutrale Anerkennungen sind nicht möglich.

Seminare können nicht anerkannt werden.

 

Anerkennungsprozess

1. Bitte schließen Sie vor dem Auslandsaufenthalt ein Learning Agreement mit uns ab. In dem Learning Agreement muss festgelegt sein, welche Lehrveranstaltung (MA 1 oder MA 2) sie bei uns am KIT ablegen werden und welche sie durch ihren Auslandsaufenthalt ersetzen möchten.
Es können nur vollständig ausgefüllte Anträge von uns geprüft werden. Wir werden keine vorläufigen Anerkennungen aussprechen auf Grund unvollständiger Unterlagen. Ein einmal genehmigtes Learning Agreement ist für uns bindend. (Es erleichtert unsere Arbeit bei der endgültigen Anerkennung.)
In Ausnahmefällen kann ein Learning Agreement noch nach dem Auslandsaufenthalt abgeschlossen werden. (Z.B. wenn der Antrag vor Abreise nicht vollständig eingereicht werden konnte.) In diesem Falle, liegt das Risiko der Anerkennung von Studienleistungen bei Ihnen.

Unter folgenden Links können Sie die Anträge auf Anerkennung stellen:

Formular Learning Agreement (Fakultätsformular): Auslandsstudienleistungen: Prüfungsplanvereinbarung zur Anerkennung von Studienleistungen
plus eigenes Lehrstuhlformular: Formular

 

Dafür sollten Sie jeweils die folgenden Dokumente bereithalten:

  • Kursbeschreibungen Ausland (offizielles Dokument der Universität, max. 4 Seiten in deutscher oder englischer Sprache ). Gern zeichnen wir Ihnen im LA mehr als eine Vorlesung im Ausland ab, so dass Sie vor Ort mehr Flexibilität in der Zusammenstellung des Stundenplans haben.
  • Einordnung des Kurslevels: z.B. Masterprogramm, Bachelorprogramm (offizielles Dokument der Universität)
  • Nachweis über Kursumfang (offizielles Dokument der Universität) und Umrechnung der Kurscredits in ECTS.
    Unser Studienjahr hat 60 ECTS oder LP. Bitte geben Sie an, wie viele LP/ECTS/Credits (oder sonstige "Punkte") im dortigen Programm pro Jahr geleistet werden müssen.
  • Lehrveranstaltung festlegen, die bei uns absolviert werden soll, MA 1 oder MA 2

 

2. Nach dem Auslandsaufenthalt erfolgt dann die endgültige Anerkennung mit Note.

Benötigte Unterlagen / Nachweise:

Alle Unterlagen bitten wir sie einmal bei uns im Büro im Original vorzulegen

Sie können alle ausgefüllten und unterschriebenen Formulare und Zeugnisse gern auch vorab per Mail senden, um eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen.

 

Bei weiteren Fragen schreiben Sie eine Email an: Nadine.Fleischer∂kit.edu

Bitte planen Sie für den jeweiligen Prozessschritt zwei Wochen Bearbeitungszeit ein